VERLAGSHAUS JAKOMINI

ARMENIEN – Auf den Spuren eines unbeugsamen Glaubens

€ 34,90 inkl. MwSt.

Im Kaukasus, zwischen dem Schwarzen Meer und der Kaspischen See, wo der übermächtige Berg Ararat seinen Schatten wirft, befindet sich das kleine Land Armenien, dem man touristisch bis dato wenig Beachtung geschenkt hat. Ausgehend von der sich an westlichen Standards orientierenden Hauptstadt Yerevan bietet dieses Kleinod saftige Tiefebenen, steinige Bergrücken und den größten Süßwassersee Kleinasiens. Als erstes Land der Erde erhob Armenien das Christentum zur Staatsreligion und schuf seither als festgemauertes Erbe eine Vielzahl interessanter Kirchen und Klöster.

Gewicht: 1461 g
Format: 32 x 24.5 x 2 cm
Autoren: Karlheinz Morré, Peter Philipp, Nicole Kraft
Aufmachung: Hardcover, 180 Seiten

ISBN 978-3-902920-01-0

Bestellungen unter  +43 316 82 02 33 
oder e-Mail an office@verlagshaus-jakomini.at